Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr | Cuxhaven News

Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr


Cuxhaven. Montagfrüh gegen 6:50 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife auf der Sahlenburger Chaussee den Fahrer eines Pkw Suzuki, weil ihnen dieser durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen war.
Es stellte sich heraus, dass der Fahrer absolut fahruntüchtig am öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen hatte. Ein erster Test am Alkomaten ergab einen Wert von 2,4 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem beschlagnahmten die Beamten den ungarischen Führerschein des Mannes.
.
Sofort.Creditohne Schufa goldene Mastercard und Kredit bis zu 7.500 EUR sichern

Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.