Verletzte nach missglücktem Überholmanöver | Cuxhaven News

Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

.

Uthlede. Dienstag (19.07.2016) gegen 13:15 Uhr befuhren drei Pkw hintereinander die Kreisstraße 49 aus Richtung Rechtebe kommend, in Richtung Uthlede.
Auf gerader Strecke wollte eine 43-jährige VW Caddy-Fahrerin aus Uthlede einen vorausfahrenden Pkw überholen. Beim Ausscheren touchierte sie den ebenfalls überholenden Pkw eines 45- jährigen Bremers. Beide Fahrzeuge kamen nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen des Bremers touchierte einen Baum und überschlug sich im angrenzenden Seitenraum. Der Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem BMW X 3 entstand Totalschaden. Die Fahrerin des VW Caddy konnte auf die Fahrbahn zurücklenken, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im linken Seitenraum ebenfalls gegen einen Baum. An ihrem Fahrzeug entstand ebenfalls Totalschaden. Zum Glück wurden die Fahrerin und vier mitfahrende Kinder nicht bzw. ebenfalls nur leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Uthlede und Wurthfleth waren nach Polizeikenntnis mit drei Fahrzeugen vor Ort. Ein Rettungswagen brachte den verletzten BMW-Fahrer in eine Klinik. Beide Fahrzeuge mussten durch eine Abschleppfirma geborgen werden.

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.