Masche zum Betrug am Telefon wieder abgewandelt | Cuxhaven News

Masche zum Betrug am Telefon wieder abgewandelt


Cuxhaven. Wieder einmal haben Betrüger am Telefon versucht an das Geld ihrer Opfer zu kommen. In der neuesten Version gab sich die Anruferin als Mitarbeiterin einer Bank aus und hat das Gespräch angeblich an die Staatsanwaltschaft vermittelt.
Dort sollte dem Opfer weisgemacht werden, dass ein Strafverfahren eingeleitet wurde, weil ein angeblicher Gewinn in der Türkei nicht versteuert wurde. Jetzt müssen die bereits angefallenen Kosten bezahlt werden, sonst müsste das Konto des Opfers gesperrt werden. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang noch einmal:
- Überprüfen Sie genau, ob Sie überhaupt an einem Gewinnspiel teilgenommen haben - Überweisen Sie kein Geld nur aufgrund eines Anrufes, lassen Sie sich eine Rechnung zuschicken und nehmen Sie sich Zeit diese zu überprüfen - Rufen sie den Anrufer zurück; ermitteln Sie dafür die Rückrufnummer der Firma oder Behörde selbst und nutzen nicht die im Display angezeigte Nummer .

Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.