20-jähriger Hafturlauber nach Einbruch in Schulkomplex wieder in Haft | Cuxhaven News

20-jähriger Hafturlauber nach Einbruch in Schulkomplex wieder in Haft


Cadenberge. Freitagfrüh (06.05.2016) gegen 3:10 Uhr wurden nach einer Alarmauslösung zwei Tatverdächtige in den Räumen der Berufsbildenden Schule Cadenberge angetroffen und vorläufig festgenommen.
In einem Gebäudeteil stellten die Beamten über mehrere Etagen nicht unerhebliche Vandalismusschäden fest. Auch mehrere Fensterscheiben waren beschädigt. Die Schadenhöhe kann noch nicht beziffert werden. Die beiden Tatverdächtigen standen offenkundig unter dem Einfluss von Alkohol und mutmaßlich auch unter Betäubungsmitteleinfluss, so dass Blutentnahmen veranlasst wurden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 21-jährigen Stader und einen 20-Jährigen aus der Samtgemeinde Am Dobrock, der derzeit eine Jugendstrafe im Offenen Jugendvollzug verbüßt und zur Tatzeit Hafturlaub hatte. Dieser wurde umgehend von der JVA widerrufen, so dass sich der 20-Jährige wieder in Haft befindet. Der 21-jährige Stader wurde nach den polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.