Motorroller-Fahrer drängt Pkw ab und flüchtet | Cuxhaven News

Motorroller-Fahrer drängt Pkw ab und flüchtet


Schiffdorf. Der Fahrer eines PKW KIA musste am Montagmorgen (11.04.2016) gegen 9:10 Uhr einem Motorroller, der ihm in einer Kurve auf der falschen Fahrbahnseite entgegen kam, derart stark ausweichen, dass der PKW mit dem rechten Außenspiegel gegen einen Leitpfosten geriet. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Unfallort war die K58 zwischen den Einmündungen "Brameler Straße" und "An der Sandkuhle". Der Rollerfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Er war von normaler Statur, dunkel bekleidet und trug einen schwarzen Integralhelm. Sein Roller der Marke Peugeot ("Streetfighter") ist auffallend bunt lackiert (weiß, blau, rot, gelb). Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Schiffdorf unter Tel. 04706 / 9480.

Kostenlose Kleinanzeigen jetzt auch bei Bremerhaven News www.die-flohmarktseite.de Ist Ihre persönliche SCHUFA negativ ?
Hier gibt es Hilfe...
Labels: ,

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.