Schweinelaster in Nesse umgekippt | Cuxhaven News

Schweinelaster in Nesse umgekippt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag in der Ortschaft Nesse. Ein Schweinetransporter bog aus Richtung Stotel kommend von der L135 nach rechts in die Lindenstraße ab.
Die alarmierten Feuerwehren aus Nesse und Stotel sicherten mit der Polizei aus Loxstedt die Einsatzstelle im Kreuzungsbereich und unterstützten das Umladen der Tiere in ein Ersatzfahrzeug. Zudem wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.
Zur Versorgung der Tiere wurde der Veterinär des Landkreises und ein Tierarzt hinzugezogen.
Die Bergung des Anhängers übernahm ein angefordertes spezialisiertes Bergungsunternehmen.Quelle Feuerwehr Gemeinde Loxstedt
Aus bisher ungeklärter Ursache kippte dabei der mit lebenden Schweinen beladene Anhänger auf die Seite.
:.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.