Nachtrag zu dem gemeldeten CO2-Austritt in einem Supermarkt in Hagen | Cuxhaven News

Nachtrag zu dem gemeldeten CO2-Austritt in einem Supermarkt in Hagen


Hagen. In der bisherigen Meldung wurden berichtet, dass nach bisherigem Kenntnisstand keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei den Mitarbeitern festgestellt wurden. Richtig muss es heißen: Durch das ausströmende Gas wurden nach bisherigem Kenntnisstand etwa 15-20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesundheitlich beeinträchtigt. Sie klagten über Übelkeit.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.