Eine Nacht mit Drogen und Alkohol | Cuxhaven News

Eine Nacht mit Drogen und Alkohol


Landkreis. Gleich dreimal mussten die Beamten der Autobahnpolizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen verkehrsuntüchtige Verkehrsteilnehmer einschreiten.
Gegen 0.30 Uhr wurde an der Anschlussstelle Schwanewede ein 35 jähriger Mercedesfahrer aus dem Landkreis Osterholz unter dem Einfluss von Drogen festgestellt. Weiter ging es gegen 3 Uhr auf der A27 im Bereich Hagen. Ein 52 jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Cuxhaven stand unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest zeigte etwa 1 Promille an. Gegen 5 Uhr ging es dann wieder um Drogen. Zwischen Holßel und Dorum war ein 44 jähriger Cuxhavener mit seinem Opel unter dem Einfluss der berauschenden Mittel unterwegs. Allen drei Verkehrsteilnehmern wurden Blutproben entnommen. Sie erwartet jetzt ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.