Räuber verliert auffälliges Basecap auf der Flucht | Cuxhaven News

Räuber verliert auffälliges Basecap auf der Flucht

 Cuxhaven. Am Samstagabend (09. Januar 2016) gegen 21:30 Uhr überfielen vier maskierte Täter eine Spielhalle in Cuxhaven (wir berichteten).
Die Männer waren nach derzeitigem Ermittlungsstand mit einer Schusswaffe, einem Messer sowie einem Schlagstock bewaffnet und erbeuteten Bargeld. Zur Höhe der Beute macht die Polizei generell keine Angaben. Ob es sich bei der Schusswaffe um eine echte Waffe handelt, ist noch unklar. Derzeit gehen die Ermittler Zeugenhinweisen nach. Ein in Tatortnähe aufgefundenes schwarzes Basecap mit dem geschwungenen Firmenlogo der Marke "Nike" aus Metall ist bei den Ermittlungen von besonderer Bedeutung. Dieses hat offenkundig einer der Täter auf seiner Flucht verloren. Die Beamten beschlagnahmten es in der Hauptstraße in Altenwalde in Höhe der Bäckereifiliale, die sich neben der betroffenen Spielothek befindet. Zeugen, die Hinwiese zum bisherigen Besitzer des abgebildeten Caps machen können oder weitere sachdienliche Hinwiese zur Tatklärung beitragen können, werden gebeten, sich an die Polizei in Cuxhaven zu wenden (04721 / 5730). Zur Tatzeit soll sich eine ältere Frau mit einem Hund auf der gegenüberliegenden Straßenseite befunden haben. Die Polizei bittet auch diese Frau, sich zu melden, da sie die Flucht der Täter beobachtet haben dürfte.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.