Polizei ermittelt nach Wohnungsbrand | Cuxhaven News

Polizei ermittelt nach Wohnungsbrand


Hemmoor. In der Nacht zu Montag (11. Januar 2016) wurde die Polizei zu einem Wohnungsbrand in Warstade gerufen. Gegen 1:40 Uhr wurde der Brand in der Hauptstraße der Feuerwehr gemeldet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Beamten davon aus, dass das Feuer von einer oder mehreren bislang unbekannten Personen vorsätzlich gelegt wurde. Das Gebäude war nach derzeitigem Kenntnisstand unbewohnt, so dass es beim Sachschaden blieb. Die Schadenhöhe ist noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter Tel.: 04721 / 5730 an die Polizei zu wenden.
.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.