Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet Kinder - Polizei sucht Zeugen in weißem Pkw | Cuxhaven News

Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet Kinder - Polizei sucht Zeugen in weißem Pkw

Cuxhaven. Dienstagmorgen gegen 7:55 Uhr verhinderte eine junge Frau mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass ihr sechsjähriger Sohn an einer Ampelkreuzung an der Schulstraße / Ecke Abendrothstraße von einem dunklen Pkw angefahren wird.
Die Frau überquerte gerade bei "grün" mit ihren zwei kleinen Kindern die Schulstraße. Ein weißer Pkw hielt an, um sie passieren zu lassen. An diesem wartenden Pkw fuhr nach derzeitiger Kenntnis der Polizei sehr zügig ein dunkelblauer Wagen vorbei, der zuvor von der Abendrothstraße nach links in die Schulstraße eingebogen ist. Die Frau ergriff ihren sechsjährigen Jungen geistesgegenwärtig und hob ihn hoch. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wäre das Kind ansonsten von dem blauen Pkw erfasst worden. Der Fahrer bzw. die Fahrerin dieses Fahrzeugs fuhr rasch in Richtung Beethovenallee davon. Zeugen und der Fahrer oder die Fahrerin des weißen Pkw, der bzw. die anhielt, um die Frau mit den beiden Kindern die Straße überqueren zu lassen, wird ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven zu melden.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.