Ehepaar stirbt nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 495 | Cuxhaven News

Ehepaar stirbt nach Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 495

Am späten Freitagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 495 im Bereich Osten/Schüttdamm zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 83-jährige Frau aus Hemmoor und ihr 88-jähriger Ehemann tödlich verletzt wurden.
Nach den polizeilichen Ermittlungen befuhr ein 39-jähriger Mann aus Drochtersen mit seinem Pkw die B 495 aus Richtung Hemmoor kommend in Fahrtrichtung Wischhafen. In Höhe Schüttdamm überholte er zwei Fahr- zeuge und übersah dabei den Pkw einer entgegenkommenden 77-jährigen Fahrzeugführerin aus Hemmoor. Durch die Wucht des Aufpralls wurden ihre beiden Mitfahrer zunächst schwerst verletzt. Die Frau starb später auf dem Weg ins Krankenhaus, ihr Ehemann erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Die beiden Fahrzeugführer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Weitere Ermittlungen dauern an. Die B 495 musste während der Bergungsmaßnahmen für 1,5 Stunden gesperrt werden.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.