Zwei leicht Verletzte nach Zusammenstoß auf Bundesstraße | Cuxhaven News

Zwei leicht Verletzte nach Zusammenstoß auf Bundesstraße

Lamstedt. Am Freitag (20.11.2015) gegen 13:20 Uhr kam es in Lamstedt auf der Lamstedter Straße (B 495) in Höhe der Einmündung zur Schützenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes und einem Pkw. Der 22-jährige Rettungswagenfahrer fuhr mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn langsam in den Kreuzungsbereich ein und übersah offenkundig einen Pkw Toyota, den eine 51-Jährige aus Lamstedt lenkte. Der Fahrer des Rettungswagens und die Toyotafahrerin wurden leicht verletzt in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der ursprüngliche Rettungseinsatz wurde durch einen zweiten Rettungswagen gefahren.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.