Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß | Cuxhaven News

Mehrere Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Otterndorf. Am heutigen Donnerstag gegen 13:40 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der B 73 zwischen den Einmündungen Süderwisch und Schmeelweg.
Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei musste der Verkehr auf der B 73 in Fahrtrichtung Otterndorf wegen eines Abbiegemanövers verkehrsbedingt warten. Ein 23-jähriger Ford-Fahrer aus Wilhelmshaven erkannte dies zu spät. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich er nach links aus, wo sein Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Opel zusammenstieß. Der 23-jährige Ford-Fahrer sowie die 19-jährige Opel-Fahrerin aus Cuxhaven wurden nach Polizeikenntnis in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt. Drei weitere Insassen im Opel der jungen Frau erlitten ebenfalls Verletzungen. Ein 18-jähriger Otterndorfer stieß mit seinem Ford Fiesta gegen den querschleudernden Ford Fokus des Wilhelmshaveners. Der 18-Jährige erlitt nach Polizeikenntnis leichte Verletzungen.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.