Verkehrskontrollen durch Polizei und Zoll auf der A 27 | Cuxhaven News

Verkehrskontrollen durch Polizei und Zoll auf der A 27

Am Freitag, dem 23. Oktober, auf Samstag, dem 24. Oktober 2015, führten Beamte des Polizeikommissariates Langen gemeinsam mit dem Zoll Bremerhaven Verkehrskontrollen auf der A 27 in den späten Abend- und Nachtstunden durch.
Kontrollort war der Autobahnparkplatz Nesse in Fahrtrichtung Cuxhaven. Der Schwerpunkt lag dabei auf Verstößen im Verkehrsbereich, wie etwa das Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Im Rahmen dieser Kontrollen fielen unter anderem eine 53-jährige Bremerhavenerin sowie ein 19-jähriger Wilhelmshavener auf, bei welchen der Verdacht bestand, dass sie ihre Pkw unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln geführt haben. Bei beiden Personen wurden ebenfalls mehrere Gramm Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. Dabei leistete der Rauschgiftspürhund des Zolls "Hero" erneut gute Dienste. Den Fahrzeugführern wurden Blutproben entnommen und entsprechende Verfahren eingeleitet.
In zwei weiteren kontrollierten Pkw wurden Gegenstände aufgefunden, für welche ein Führungsverbot nach dem Waffengesetz besteht. Diese Fahrzeugführer erwarten entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt.
Neben den genannten Verstößen wurden noch rund ein Dutzend weiterer Verkehrsordnungswidrigkeiten geahndet.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.