BMW-Fahrer unter Drogen? | Cuxhaven News

BMW-Fahrer unter Drogen?

 
Am Samstag, um 01:45 Uhr, stoppten Beamte der Polizei in Cuxhaven den 36-jährigen Fahrer eines BMW als dieser die Beethovenallee befuhr. Die Beamten entdeckten bei dem Mann aus Cuxhaven Anzeichen für eine Rauschmittelbeeinflussung und ließen von dem Fahrer eine Blutprobe entnehmen. Sollte sich der Verdacht der Beamten durch die Blutuntersuchung erhärten, muss der Fahrer mit einer empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. Möglicherweise wird der 36-jährige auch einer Medizinisch-psycholigischen Untersuchung (MPU) unterzogen. Die Kontrolle zeigte, dass Drogen am Steuer kein Privileg von jungen Fahrern sein muss.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.