Ein Temposünder wird zum Fußgänger | Cuxhaven News

Ein Temposünder wird zum Fußgänger


Cuxhaven. Am Wochenende führte die Polizei im Stadtgebiet Cuxhaven Geschwindigkeitskontrollen durch.
Die meisten Verkehrsteilnehmer halten sich an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten. Nur bei 13 Autofahrern war das Tempo zu beanstanden. Wenn allerdings zu schnell gefahren wird, dann oft auch deutlich. Bei etwa der Hälfte aller Verstöße musste ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit Bußgeld eingeleitet werden. Einer der Autofahrer war so schnell unterwegs, dass er seinen Führerschein demnächst für einen Monat abgeben muss.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.