Dieb stößt gegen Pkw und flüchtet | Cuxhaven News

Dieb stößt gegen Pkw und flüchtet


Geestland. Montagnachmittag gegen 14:30 Uhr traf eine Frau im Flur eines Wohnhauses in Speckenbüttel auf einen unbekannten Mann, der gerade ihre Handtasche durchsuchte. Der Mann flüchtete mit einem zweiten Mann auf Fahrrädern vom Tatort.
Die Frau nahm kurzerhand mit einem Pkw die Verfolgung der beiden Männer auf, nachdem sie das Fehlen ihrer Geldbörse bemerkt hatte. Der Unbekannte war durch die offene Haustür in den Flur gelangt. Die Tür stand nur einen Moment zum Lüften auf. Als die Geschädigte einen der Männer im Polderweg in Langen sah, öffnete ihr Beifahrer die Fahrzeugtür. In dem Moment änderte der Flüchtende die Richtung und stieß gegen die Tür. Er warf die zuvor entwendete Geldbörse (bereits geleert) auf die Straße. Anschließend setzen die beiden Fahrradfahrer ihren Weg in Richtung Südstellenweg fort. Hier wurden die Personen aus den Augen verloren. Wer Hinweise zu den flüchtigen Fahrradfahrern geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langen unter Tel.: 04743 / 9280 zu melden.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.