Bewohner verschreckt Einbrecher - Täter fuhr "mit quietschenden Reifen" davon | Cuxhaven News

Bewohner verschreckt Einbrecher - Täter fuhr "mit quietschenden Reifen" davon


Geestland. Dienstagnachmittag schlich ein bislang unbekannter Mann durch eine unverschlossene Hintertür in ein Einfamilienhaus in der Ortsallee in Krempel. Beim Herauskommen aus der Küche wurde er von einem Bewohner überrascht und flüchtete mit vorgefundenem Schmuck (wir berichteten). Aufgrund von Zeugenangaben fuhr der Täter gegen 16:15 Uhr "mit quietschenden Reifen" rückwärts mit einem Wagen vom Grundstück in der Ortsallee. Andere Verkehrsteilnehmer mussten bremsen. Die Polizei bittet diese und weitere Zeugen, sich zu melden (Tel.: 04743 / 9280).
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.