Schornsteinbrand durch Blitzeinschlag | Cuxhaven News

Schornsteinbrand durch Blitzeinschlag


Am Samstagabend gegen 19:45 Uhr ging bei Polizei und Feuerwehr eine Brandmeldung ein. Es solle in Kehdingbruch , Deichschlippe, ein Schornstein brennen. Die eingetroffenen Einsatzkräfte stellten fest, daß bei dem Gewitter ein Blitz in den Schornstein eingeschlagen war und im Haus einen Schaden angerichtet hatte. Im Haus wurden Wände, die im direkten Zusammenhang mit dem Schornstein standen, zerstört. Auch der Schornstein war in Mitleidenschaft gezogen worden. Gas und Wasser mußten vorübergehend abgestellt werden. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Feuerwehr ca. 50.000,-Euro Die Bewohnerin wurde durch die herumfliegende Steine aus dem Mauerwerk leicht verletzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.