24-jährigen Motorradfahrer nach Überholmanöver schwer verletzt zurückgelassen | Cuxhaven News

24-jährigen Motorradfahrer nach Überholmanöver schwer verletzt zurückgelassen

Am Freitagabend  gegen 18:20 Uhr ereignete sich auf der Strecke zwischen Loxstedt und Düring ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei waren an dem Unfall ein noch unbekannter Fahrer eines dunklen Pkw und ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Loxstedt beteiligt. Nachdem der Motorradfahrer von dem dunklen Wagen überholt worden war, setzte dieser in Höhe des Ortsausganges Loxstedt wiederum zum Überholen des Pkw an. Nach Zeugenangaben kam der Kradfahrer beim Überholen ins "Straucheln" und geriet nach dem Überholvorgang in den rechten Seitenraum, wo er mit seiner Maschine stürzte. Zu einer Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen war es offenkundig nicht gekommen. Der Fahrer des überholten und mittelbar an dem Unfall beteiligten dunklen Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Zwei Zeugen kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den schwer verletzten Motorradfahrer. Zeugen, die Hinweise zu dem schwarzen bzw. dunklen Pkw geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Schiffdorf unter Tel. 04706/9480 zu melden.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.