Dachstuhlbrand in der Marienstraße | Cuxhaven News

Dachstuhlbrand in der Marienstraße

 Am Freitag gegen 14.50 Uhr wird der Cuxhavener Polizei ein Wohnhausbrand in der Marienstraße mitgeteilt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte ist die vor Ort befindliche Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Brandort im Bereich des Dachstuhls zu finden ist. Im dortigen Bereich kam es im Laufe des Tages zu Arbeiten einer Dachdeckerfirma. Ob die Arbeiten ursächlich für die Brandentstehung sind, ist zur Zeit noch unklar und werden vermutlich die Ermittlungen ergeben.
Die Feuerwehr setzte für die Löscharbeiten u.a. eine Drehleiter ein.Verletzt wurde durch das Feuer glücklicherweise niemand.
Der Schaden wird auf ca. 200 000 Euro geschätzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.