Brand eines landwirtschaftlichen Gehöfts in Bülkau | Cuxhaven News

Brand eines landwirtschaftlichen Gehöfts in Bülkau



 Am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, geriet aus noch ungeklärter Ursache das Dach einer Scheune auf einem landwirtschaftlichem Gehöft in Bülkau-Bovenmoor (Landkreis Cuxhaven) in Brand. Das Feuer breitete sich anschließend auf das angrenzende Wohnhaus aus, das erheblich beschädigt wurde und einsturzgefährdet ist. Die beiden Bewohner des Objektes konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Einer der Bewohner, ein 56-jähriger Mann, erlitt jedoch bei eigenen Bergungsversuchen Verletzungen durch Rauchgaseinwirkungen. Der 56-jährige wurde durch den alarmierten Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf über 300.000 Euro. Fünf freiwillige Feuerwehren aus den umliegenden Gemeinden waren mit 80 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.