Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. | Cuxhaven News

Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person.

Am Freitag, um 21:15 Uhr, ereignet sich auf der K41, zwischen den Ortschaften Beverstedt und Appeln ein
Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person.
Unfallhergang: Ein 34 jähriger Appelner biegt mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine von einem Wirtschaftsweg nach links auf die Beverstedter Straße (K41) ein. Dabei übersieht er eine von Beverstedt in Richtung Appeln fahrende 66 jährige Radfahrerin, welche von seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine erfasst wird. Die Radfahrerin erleidet lebensgefährliche Verletzungen welchen sie wenig später in einem Bremerhavener Krankenhaus erliegt.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.