Kind an Ampel von Auto erfasst - 6-Jähriger schwer verletzt in Klinik | Cuxhaven News

Kind an Ampel von Auto erfasst - 6-Jähriger schwer verletzt in Klinik


Cuxhaven. Montagabend gegen 18:40 Uhr querte ein sechsjähriges Kind in der Grodener Chaussee an der Ecke zur Lehfeldstraße vermutlich bei Rotlicht die dortige Fußgängerfurt. Eine 58-jährige Ford-Fahrerin erfasste den Jungen, der sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zuzog. Während der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen musste die B 73 am Unfallort bis etwa 19:35 Uhr in Fahrtrichtung Innenstadt gesperrt werden.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.