Ermittlungen nach Schlägen auf Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters dauern an | Cuxhaven News

Ermittlungen nach Schlägen auf Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters dauern an


Beverstedt. Freitagabend (10. April) gegen 20:20 Uhr schlug ein Radfahrer unvermittelt einen 46-Jährigen, als dieser auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Logestraße aus seinem Wagen stieg. Anschließend brach der Angreifer die Fahrzeugantenne ab und flüchtete mit seinem Rad in Richtung Ortsmitte (wir berichteten). Der Hintergrund des Angriffs ist noch unklar. Die Polizei schließt aufgrund einer Äußerung des Angreifers eine Verwechslung nicht aus. Nach bisherigen Zeugenangaben soll es sich bei dem Gesuchten um einen muskulösen Mann handeln, der einen Kurzhaarschnitt und Drei-Tage-Bart trug und sehr gebräunt sein soll. Zeugen, die Angaben zu dem Angreifer machen können, werden gebeten, sich an die Polizei in Beverstedt oder Schiffdorf zu wenden.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.