Polizei ermittelt wegen Gewässerverunreinigung | Cuxhaven News

Polizei ermittelt wegen Gewässerverunreinigung


Am 11.2.15 abends wurde deutlicher Dieselgeruch westlich des Regenwasserrückhaltebeckens in Langen festgestellt. Offensichtlich hatten dort Unbekannte, möglicherweise auch unbeabsichtigt, etwas Dieselkraftstoff in den wasserführenden Graben an der Westseite des Betonweges eingebracht und dieses Gewässer verunreinigt. Die Feuerwehr musste Sperren auslegen und die Schadstoffe durch eine Spezialfirma abgesaugt und entsorgt werden. Zeugen, die dort Beobachtungen dazu gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizei in Langen Tel.: 04743 / 276990 zu melden.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.