Drei beteiligte Fahrzeuge bei Glätteunfall | Cuxhaven News

Drei beteiligte Fahrzeuge bei Glätteunfall


Nordleda. Dienstagfrüh gegen 6:25 Uhr geriet eine 25-jährige Fiat-Punto-Fahrerin aus Cuxhaven mit ihrem Wagen im Verlauf einer scharfen Rechtskurve auf verschneiter Fahrbahn der Otterndorfer Straße (L 118) in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit einem Lkw zusammen, den ein 38-Jähriger aus Wanna lenkte. Daraufhin wurde der Punto der jungen Fahrerin auf einen Ford Scorpio geschoben, der abgemeldet auf einem Privatgrundstück abgestellt gewesen ist. Die Unfallverursacherin und der Lkw-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Höhe ist noch unklar.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.