Brand in der Werkstatt eines Bestattungsunternehmens | Cuxhaven News

Brand in der Werkstatt eines Bestattungsunternehmens


Cuxhaven. Am 21.02.2015, in der Zeit von 07.50 bis 09.15 Uhr, schwelte in der Catharinenstrasse eine kleine, nur noch sporadisch genutzte Werkstatthalle eines Bestattungsunternehmens. Personen wurden nicht verletzt. Angrenzende Häuser waren nicht betroffen. Die Schadenshöhe beträgt geschätzt 50.000 Euro. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Die Reineke- und Catharinenstrasse wurden für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt. Aufgrund der engen Bebauungsweise musste die Feuerwehr einen größeren Aufwand an Personal und Equipment betreiben. Unter anderem wurden zwei Drehleiterwagen eingesetzt.

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.