Pkw auf A 27 gegen Seitenschutzplanke gedrängt - Unfallzeugen gesucht | Cuxhaven News

Pkw auf A 27 gegen Seitenschutzplanke gedrängt - Unfallzeugen gesucht


Am Sonntag (07. Dezember 2014) befuhr ein 59-jähriger Bremerhavener gegen 19:30 Uhr mit einem Pkw Honda die A27 zwischen den Anschlussstellen Hagen und Stotel in Fahrtrichtung Norden. Dabei überholte ihn ein "größerer dunkler Pkw" (evt. Van oder SUV) auf der linken Spur. Dieser größere dunkle Pkw ist dann auf die Fahrspur des 59-Jährigen geraten, wodurch dieser nach rechts ausweichen musste und mit seinem Honda gegen die Seitenschutzplanke prallte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Fahrer des größeren dunklen Pkw entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Wer Hinweise zum Unfallverursacher oder zu dessen Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langen zu melden (Tel.: 04743 / 9280).
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.