Frau und Kind nach Brand auf Balkon vorsorglich in Klinik | Cuxhaven News

Frau und Kind nach Brand auf Balkon vorsorglich in Klinik

Cuxhaven. Sonntagabend gegen 21 Uhr kam es auf einem Balkon im 1. OG eines Mehrparteienhauses in der Burggrabenstraße zu einem Brand. Dieser wurde durch die Berufsfeuerwehr gelöscht. Eine 21-jährige Bewohnerin und ihr Kleinkind begaben sich aufgrund der Rauchentwicklung vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik. Brandursächlich ist vermtlich ein technischer Defekt eines auf dem Balkon stehenden Balkons. Zwei Fenster und die Balkontür wurden beschädigt. Die konkrete Schadenhöhe ist noch unbekannt.
Labels:

Kommentar posten

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.