Im Kreishaus ist man auf die drohenden Sturmfluten vorbereitet | Cuxhaven News

Im Kreishaus ist man auf die drohenden Sturmfluten vorbereitet

Wasserstandsprognosen werden nach unten korrigiert „Wir rechnen derzeit nicht damit, Katastrophenalarm auslösen zu müssen“, stellt Landrat Bielefeld nach einer ersten Lagebesprechung mit seinen Fachleuten aus der Deich- und Katastrophenschutzbehörde sowie der Polizei erleichtert fest. Aktuell werden in Cuxhaven und Bremerhaven zum Zeitpunkt des Nachthochwassers um 2:52 Uhr nach aktueller Prognose des BSH (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie) Wasserstände von 3 m über dem mittleren Hochwasser (MTHW) vorausgesagt. Vorher hatten gleichlautende Prognosen des LNWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) und des BSH den Wasserstand noch mit 3,5 m höher als normal gesehen. Deshalb wurden vorsorglich Befehlsstellen in den Rathäusern Dorum und Hagen sowie in der Geschäftsstelle des Hadelner Deich- und Uferbauverbandes in Otterndorf eingerichtet. Ab 20:00 Uhr werden dort zudem jeweils Technische Einsatzleitungen (TEL) des Landkreises Cuxhaven als Katastrophenschutzbehörde vorsorglich trotz der günstigeren Prognosen ihren Betrieb aufnehmen. „Wir wolle ganz sicher gehen“, so der Landrat zur Begründung, „auch unser Lagezentrum im Kreishaus ist betriebsbereit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für den Bedarfsfall standby“. Der Landkreis Cuxhaven hat eine Telefonnummer geschaltet, unter der Ansprechpartner für Informationen zum Sturmgeschehen bereit stehen: 04721/662 662. Entlang der Elbe gibt es keine Stellen im Deich, denen eine besondere Aufmerksamkeit zukommen müsste. Alle Baumaßnahmen sind dort abgeschlossen. An den Weserdeichen im Bereich des Landes Wursten gibt es lediglich noch einige kleine Deichbereiche, in denen der Grasbewuchs nach den Instandsetzungsarbeiten noch nicht wieder ganz hergestellt ist. Die Deichsicherheit ist dadurch jedoch nicht gefährdet. Die Baustelle des Bades in Dorum ist durch die Samtgemeinde Land Wursten gesichert worden.

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.