57-Jährige tot in Wohnung aufgefunden - Polizei untersucht Todesfall | Cuxhaven News

57-Jährige tot in Wohnung aufgefunden - Polizei untersucht Todesfall

Cuxhaven. Montagnachmittag teilte eine Anruferin der Polizei mit, dass ein Bekannter möglicherweise seine Freundin getötet habe. Polizei und Rettungskräfte fanden daraufhin eine 57-jährige Frau tot in ihrer Wohnung innerhalb eines Mehrfamilienhauses in der Innenstadt auf. Deren 58-jähriger Freund wurde vor der Wohnung angetroffen und vorläufig festgenommen. Die Polizei hat die Untersuchungen zu dem Todesfall aufgenommen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung, die auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade noch am Dienstag erfolgte, ergab Hinweise, die auf ein Fremdverschulden deuten. Der Verdacht eines Tötungsdeliktes hat sich somit bestätigt. Die Ermittlungen dauern an.
Über einen möglicherweise gerichtlichen Verlauf am heutigen Tage wird nachberichtet.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.