82-Jährige verliert Schuh und anschließend Kontrolle über Pkw | Cuxhaven News

82-Jährige verliert Schuh und anschließend Kontrolle über Pkw

Cuxhaven. Eine 82-jährige Polo-Fahrerin verlor eigenen Angaben zufolge laut Polizei am Montagvormittag einen Schuh, als sie ihren Wagen auf einem Parkplatz vor einer Arztpraxis in der Straße Osterende rückwärts ausparken wollte. Dadurch verlor die Seniorin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß rückwärts gegen einen auf den Parkplatz auffahrenden VW Golf einer 72-Jährigen. Die 72-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie 82-jährige Unfallverursacherin fuhr anschließend vorwärts gegen eine Laterne. Der entstandene Scahden beträgt etwa 3.200 Euro. Laut Polizei sollten Autofahrer während der Fahrt möglichst auf Sandalen oder Flipflops verzichten, da diese keinen optimalen Halt auf den Pedalen bieten und schon mal abrutschen können. Ratsam sei es deshalb, auch im Sommer geeignetes Schuhwerk im Wagen zu haben und dieses vor Fahrtantritt anzuziehen.

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.